fbpx

Eine Region mit
Zwei Nationen
Drei Kulturen


Entdecke
Russische Altgläubige

Die alten Traditionen werden von den Altgläubigen, die an den Ufern des Peipussees leben, nach wie vor in Ehren gehalten. Varnja, Kasepää, Kolkja – alle drei sind vielfältige Straßendörfer, in denen es sich lohnt, nach Museen, Kultstätten und Friedhöfen zu suchen. Ebenso lohnt es sich, hier Fisch, Zwiebeln und andere Gartenprodukte einzukaufen.

Deutschbaltische Gutskultur

Die deutschbaltische Kultur ist hier durch das gediegene Gut Alatskivi repräsentiert. Die alten Gebäude im Herzen des Gutshofs werden zunehmend wieder genutzt. Am bemerkenswertesten ist jedoch das prächtige Schloss Alatskivi selbst, in dem das Leben der Gutsherren und des Gesindes in verschiedenen Ausstellungen zu sehen ist. Dort befinden sich auch das Eduard-Tubin-Museum und die Handwerkswerkstätten.

Estnische Bauernkultur

Die Esten haben mit ihrem Fleiß Dorfleben und Kultur in dieser Gegend gefördert. Wir haben das Juhan-Liiv-Museum und es gibt eine ganze Anzahl von Orten, die mit den Legenden des Helden des estnischen Nationalepos Kalevipoeg verbunden sind. Man sollte auch die Überlieferungen der Gemeinde Kodavere wie auch die Sprache von Kodavere nicht unentdeckt lassen.

Sei vorsichtig

Wir empfehlen und bieten

Samowar-Tee und Lebkuchen workshop
Entdecke
Tour „Auf den Spuren der Barone“ in Alatskivi
Entdecke
Geisterhafte Abendessen im Schloss
Entdecke
Mit dem Boot über die Zwiebelroute
Entdecke
Verkostung lokaler Weine aus Eigenproduktion
Entdecke
Teekultur-Workshop Peipusrand
Entdecke

Mitglieder

Genießen, schmecken, ausruhen, teilnehmen, sich entwickeln, lernen, sehen … Zwiebelgerichte bieten Ihnen einen echten Urlaub. Und die Gelegenheit, die lokalen Kulturen gründlich kennenzulernen.

Mitglieder treffen

Nachrichten

hashtag-site
Mehr laden

„Ein Gast hat mir einmal erstaunt gesagt, dass Varnja – es klingt wie Narnia! Und sofort hat sich alles in mir niedergelassen und geklärt, weil es für dieses Dorf und die Zwiebelweg keinen genaueren Vergleich gibt. Du kommst für eine Weile und willst in dieser magischen Welt bleiben. “

Herling, Wohnhaus der Mesi tare

„Die Zwiebelstraße ist eine Einführung in Estlands wahrste multikulturelle Region, aber die Zwiebelweg verläuft vor dem Besucherzentrum Peipsimaa.“

Kairi, Besucherzentrum Peipsimaa

„Nach Yuri Lotmans Kulturtheorie finden die interessantesten Prozesse in der Peripherie statt. Die Zwiebelweg ist hier ein gutes Beispiel: Galerien und Festivals, schwingende Attraktionen und verrückte Dichter. “

Mari, Liiv Museum
Sei vorsichtig
filter
Sei vorsichtig
filter